Ausstellungen und Projekte

2022
St. Peter Straubing
Einzelausstellung


13. Februar bis 19. Juni 2022 
sonntags von 14-15 Uhr geöffnet
täglich von 7-19 Uhr durch das Absperrgitter einsehbar
Petersgasse 50, 94315 Straubing

kunst.schau 22. 
Werke Studierender und Lehrender des Instituts für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung der Universität Regensburg  

06. MAI BIS 19. JUNI 2022

GEÖFFNET: MO – MI 12-15 UHR; DO 16-19 UHR
FR, SA, SO UND AN FEIERTAGEN GESCHLOSSEN
KUNSTHALLE DER UNIVERSITÄT REGENSBURG (Audimax, 1. Stock)
UNIVERSITÄTSSTRASSE 31, 93053 REGENSBURG
2021
Stadtgalerie alte feuerwache, Stadtmuseum Amberg
Einzelausstellung
2019 
WEYTTERTURM STRAUBING
EINZELAUSSTELLUNG
Frauenbildnis, 2018, Bronze, in der Ausstellung im Weytterturm Straubing, 2019
2018 / 2019 
Städtische Galerie im Leeren beutel, regensburg
EINZELAUSSTELLUNG
Ausstellung in der Städtischen Galerie im Leeren Beutel Regensburg, 2018/19
Ausstellung in der Städtischen Galerie im Leeren Beutel Regensburg, 2018/19
2017 / 2015 / 2013
Messegelände München
Ausstellung im Messegelände München 2015; Schreitende, 2010, Beton
2016 / 2014 / 2012
„spaces“, Städtische Galerie im Leeren beutel, regensburg
Ausstellung "spaces" in der Städtische Galerie im Leeren Beutel Regensburg 2016; Gräser, 2016, Wachs und Eisen
2016 
„Art and Science“, TU München
Ausstellung "Art and Science", TU München. 2016; Wissenschaftlerin, 2015, Wachs, Papier, Gips
Publikationen

Institut für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung (Hrsg.). (2018). Birgit Eiglsperger. Bildhauerei und Druckgrafik. Regensburg: Universitätsverlag. 

Eiglsperger, B., Kestler, A. (Hrsg.). (2017). Lebensraum. Kunst für das Paul Gerhardt Haus. Kunst und Wissenschaft Band 3. Regensburg: Universitätsverlag: 

Eiglsperger, B., Greenlee, M., Jansen, P., Schmidt, J., Zimmer, A. (Hrsg.). (2013) Spaces. Perspektiven aus Kunst und Wissenschaft. Band 2. Regensburg: Universitätsverlag. 

Eiglsperger, B., Pfab, F., Plaum, G., Schmidt, J. (Hrsg.). (2012) Transformation. Kunst und Wissenschaft. Band 1. Regensburg: Universitätsverlag.