Aktuell

Vorschau
 

Werke von Birgit Eiglsperger 
St. Peter Straubing, Petersgasse 50, 94315 Straubing 
November 2021 – April 2022 

 

 

Figürliche Plastik von Birgit Eiglsperger
Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke, Katharina von Bora Straße 10, 80333 München 
12. Oktober 2022 – Februar 2023
Vernissage am 11. Oktober 2021

 

Vita

Birgit Eiglsperger ist Künstlerin und Professorin.

Kunstwerke von Birgit Eiglsperger befinden sich  im öffentlichen Raum und werden in Ausstellungen gezeigtDie Website der Künstlerin Birgit Eiglsperger präsentiert eine Auswahl ihrer Kompositionen im Raum und in der Fläche sowie eine Auswahl von Ausstellungen und Projekten.

Birgit Eiglsperger, geboren 1968 in Straubingstudierte Kunsterziehung, Erziehungswissenschaft und Kunstgeschichte und promovierte 2000 an den philosophischen Fakultäten der Universität Regensburg. Ihre interdisziplinäre Dissertation schrieb sie über die differenzierte Wahrnehmung im plastischen Gestaltungsprozess. Von 1995 bis 2002 arbeitete sie als wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiterin am Institut für Kunsterziehung an der Universität Regensburg. 2002 folgte sie einem Ruf auf eine Professur am Institut der Künste der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Seit 2007 hat sie an der Universität Regensburg den Lehrstuhl für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung. Weitere Informationen finden sich auf der Website des Instituts für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung der Universität Regensburg www.kunst.ur.de.

Kompositionen im Raum

Kunstwerke im öffentlichen Raum
JUNGER MANN
Akuol
Barbara

Kompositionen in der Fläche

Kunstwerke im Öffentlichen raum
Farbholzdrucke
MischTechnik

Ausstellungen und Projekte

2021
Stadtgalerie alte feuerwache, Stadtmuseum Amberg
Einzelausstellung
2019 
WEYTTERTURM STRAUBING
EINZELAUSSTELLUNG
Frauenbildnis, 2018, Bronze, in der Ausstellung im Weytterturm Straubing, 2019
2018 / 2019 
Städtische Galerie im Leeren beutel, regensburg
EINZELAUSSTELLUNG
Ausstellung in der Städtischen Galerie im Leeren Beutel Regensburg, 2018/19
Farbdrucke in der Ausstellung in der Städtischen Galerie im Leeren Beutel Regensburg, 2018/19
2017 / 2015 / 2013
Messegelände München
Schreitende, 2010, Beton, in der Ausstellung im Messegelände München 2015
2016 / 2014 / 2012
„spaces“, Städtische Galerie im Leeren beutel, regensburg
Gräser, 2016, Wachs und Eisen in der Ausstellung "spaces" in der Städtische Galerie im Leeren Beutel Regensburg 2016
2016 
„Art and Science“, TU München
Wissenschaftlerin, 2015, Wachs, Papier, Gips in der Ausstellung "Art and Science", TU München. 2016
Publikationen

Institut für Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung (Hrsg.). (2018). Birgit Eiglsperger. Bildhauerei und Druckgrafik. Regensburg: Universitätsverlag. 

Eiglsperger, B., Kestler, A. (Hrsg.). (2017). Lebensraum. Kunst für das Paul Gerhardt Haus. Kunst und Wissenschaft Band 3. Regensburg: Universitätsverlag: 

Eiglsperger, B., Greenlee, M., Jansen, P., Schmidt, J., Zimmer, A. (Hrsg.). (2013) Spaces. Perspektiven aus Kunst und Wissenschaft. Band 2. Regensburg: Universitätsverlag. 

Eiglsperger, B., Pfab, F., Plaum, G., Schmidt, J. (Hrsg.). (2012) Transformation. Kunst und Wissenschaft. Band 1. Regensburg: Universitätsverlag.